Zahn-Mundpflege

Heute möchte ich Euch ein Zahnprodukt vorstellen, dass ich die nächsten Wochen ausprobieren werde:

Die ayurvedische Zahn-und Zahnfleischpflege von muskanadent!

Mit das interessante daran ist, dass es eine Zahnärztin entwickelt hat, die selbst an Krebs erkrankte und feststellte, dass es schwierig ist, Produkte zu finden, die man bei der chemotypischen sehr empfindlichen Mundschleimhaut (inklusive Zahnfleisch) gut verträgt.

Was ich besonders toll finde, sind die Inhaltsstoffe bzw. das was alles nicht drin ist!

Keine Füllstoffe, keine Schäumer, keine Fluoride,keine synthetischen Farb-und Dufttstoffe, keine Parabene, keine Paraffine und PEG-Verbindungen!

Dadurch, dass die Mundschleimhaut sehr gut durchblutet ist, werden Stoffe innerhalb von Sekunden in den Blutkreislauf aufgenommen. Da kann man auf diese künstlichen Fremdstoffe , die sonst täglich in den Kreislauf gelangen würden, wirklich verzichten!

Die Zahn-und Zahnfleischpflege von muskanadent enthält u.a.

-Kokosöl ( enthält viele wertvolle Mineralien, u.a. Zink, Eisen, Calcium und Magnesium, die sich positiv auf das Zahnfleisch auswirken. Es hat eine antibakterielle und infektabweisende Wirkung, ausserdem wirkt es leicht aufhellend.

Die gute Wirksamkeit des Kokosöl auf die Mundschleimhaut merke ich auch beim Ölziehen, was ich normalerweise mit Sonnenblumenöl mache, an besonders anfälligen Tagen aber mit Kokosöl!)

-Neem (wirkt auch antibakteriell, wundheilend und antiseptisch)

-Kamille (wirkt beruhigend und unterstützt die Regeneration)

Weitere Produkte von muskanadent sind

-ein Zungen-und Zahnfleischgel

-ein Mundwasser

und eine Lippenpflege

Alle Produkte werden mit Produkten aus biologischem Anbau hergestellt und sind zudem vegan

Ich bin schon gepannt, was meine Mundschleimhaut zu der Zahnpflege “sagt”!

Im Moment ist das Zahnfleisch noch nicht schlimm, aber die Beschwerden kamen meist mit Verzögerung nach der Chemo.