Seminar Biologische Krebsabwehr

28.1.2017
War heute bei einem Seminar der biologischen Krebsabwehr.
Die Leiterin war eine sehr spannende Frau: Frauenärztin, die 4 Jahre in Papua-Neuguinea lebte und später eine schamanistische Ausbildung machte.
Daher machten wir auch viele Übungen, die aus dem Schamanismus kommen.

Was für mich etwas erschreckend war, dass ich bei der Einführungsrunde ( jeder sollte ein bisschen was zu sich sagen) voll losheulen musste…. da merke ich dann doch, dass ich bei aller Annahme und dass es mir gut geht, die “Haut sehr dünn ist” bzw der Schock echt tief sitzt.
War sowieso den ganzen Tag recht heulerig drauf…. es kam immer wieder hoch: warum ich jetzt hier sitze usw….
Ging dann auch abends zuhause weiter….