Perücke ausgesucht

6.1.2017
Es geht nach wie vor aufwärts!
Ich kann mittlerweile in ganz normalem Tempo gehen! Wird immer besser mit der Kondition! Gestern war ich mit einer Freundin fast 2 Stunden an der Elbe spazieren. Es war herrlicher Sonnenschein und einfach sehr schön, wieder “richtig” draussen sein zu können!

Heute hatte ich einen Termin in einem Zweithaarstudio.
Als die Ärztin mir im Krankenhaus das Rezept für eine Perücke gab, dachte ich erst, nee, brauch ich nicht. Mittlerweile hab ich aber meine Meinung geändert. So ein Milimeter-Haarschnitt mag ich ja, aber gar keine Haare aufm Kopf sieht glaube ich nicht schön aus.Ausserdem ist es sehr kalt im Moment und immer nur Wollmütze mag ich auch nicht. Habe mir was bob-mässiges ausgesucht, nächste Woche nochmal einen Termin zum schneiden und dann hab ich wieder eine “Tollen”-frisur :-))
Die Frau in dem Studio war sehr nett, haben viel gelacht und hatten unseren Spass!
Und ein ganz tolles Turbantuch habe ich mir noch ausgesucht. Auch eine gute Alternative!

Ich war in Hamburg bei www.a-haargenau.de