Und noch ein Dämpfer

…und es kommt noch besser.

War heute zur Elekrohyperthermie bei Dr.Brockmann, da meinte er, er hätte mit Dr.Fehlauer gesprochen und sie hätten jetzt vereinbart, den Knoten im Becken doch auch zu bestrahlen. Und da sie das mit einer sehr geringen Dosis machen wollen, heisst das wieder 3 Wochen, 2x am Tag. Ich könnt kotzen! ( zumal die U-bahn dorthin zur Zeit in einem längeren Abschnitt gesperrt ist, das heisst, ich brauche noch länger als sowieso schon…). Dazu jeden Tag Elekrohyperthermie und geplant 1x die Woche IPC.

Das war es dann, mit einem entspannten, erholsamen, ich komme wieder zu Kräften-Juli…..