Beautytipp

Durch die Website von www.oncovia.com bin ich auf den Eye-Defining-liner von RevitaLash gestoßen. Was an dem Stift besonders ist, dass am Rückteil ein kleiner Applikator mit dabei ist. Zuerst dachte ich, der Stift ist viel zu weich, allerdings lässt er sich dadurch wunderbar mit dem Applikator wie ein Lidschatten (weiter-)verarbeiten (siehe Fotos).

Das ist besonders praktisch, wenn keine Wimpern mehr da sind, reicht sozusagen ein Stift, um dem Auge einen Rahmen zu geben und gleichzeitig eine Form bzw. Wimpernersatz durch den Lidschatten.

Den Stift gibt es in schwarz und in braun.